Gemeinde Kastl

Kirchplatz 5
D-95506 Kastl

Telefon:

09642 / 12 75

Verwaltungsgemeinschaft Kemnath

Stadtplatz 38
D-95478 Kemnath

Telefon:

09642 / 707 - 0
Die Gemeinde Kastl (bei Kemnath)
heißt Sie herzlich willkommen
Die Gemeinde Kastl (bei Kemnath)
heißt Sie herzlich willkommen
Aktuelle Meldungen der Gemeinde Kastl

Ortsversammlung bei der Kapelle in Reuth

Rund 2000 Quadratmeter Wiese stehen der Ortschaft Reuth neben der Kapelle und am Feuerwehrhaus neben dem Silberbach zur Verfügung um einen Dorfgemeinschaftsplatz realisieren zu können.

Reuth bei Kastl. Die Gemeinde Kastl lädt am kommenden Dienstag den 20. Oktober um 16Uhr zu einer Ortsversammlung bei der Kapelle in Reuth ein. Beabsichtigt ist die Planung und Realisierung eines Dorfgemeinschaftsplatzes. Hierfür gab der Gemeinderat von Kastl in den vergangenen Wochen einstimmig grünes Licht.

Möglich gemacht hat dies unter anderem Grundstücksbesitzer Jürgen Schreyer der der Gemeinde langfristig eine passende Grundstücksfläche neben der Kapelle in Reuth zur Verfügung gestellt hat. Neben einem regulären Spielbereich für Kinder mit den üblichen Spielgeräten ist auch eine Sitzecke, ein Wasserspielplatz am Silberbach sowie ein Platz zum Aufstellen des Maibaumes und zum Üben der Feuerwehr vorgesehen. Des Weiteren soll auch ein kleiner Bolzplatz eingeplant und eine Freifläche als möglicher Ort für ein Festzelt vorgesehen werden.

Als Grundlage für das gemeinsame Ortsgespräch hat Kreisgartenfachberater Harald Schlöger vom Landratsamt in Tirschenreuth bereits eine erste Projektskizze erstellt, auf der Homepage der Gemeinde Kastl unter www.kastl-kem.de abrufbar ist. Die Skizze soll dazu dienen, dass sich jeder bereits im Vorfeld der Besprechung eine Meinung bilden und eigene Gedanken, Ideen und Vorschläge zu diesem Projekt machen kann.

Diese werden dann vor Ort besprochen und bilden die Grundlage, aus der ein finaler Gestaltungsentwurf entwickelt wird. Dieser wird wiederum die Grundlage für eine Umsetzung im kommenden Jahr sein. Entsprechende Haushaltsmittel wurden bereits eingeplant.

Für Fragen und Anregungen steht Bürgermeister Hans Walter bereits im Vorfeld gerne zur Verfügung. „Nutzen wir somit die Möglichkeit um eine nachhaltige Aufwertung für die Ortschaft Reuth möglich zu machen. Bringen Sie sich bitte mit ein, damit es ein gemütlicher Treffpunkt für alle Einwohner der Ortschaft wird“, so der Bürgermeister in seiner Pressemitteilung.

>> Projektskizze des Kreisgartenfachberaters Harald Schlöger