Gemeinde Kastl

Kirchplatz 5
D-95506 Kastl

Telefon:

09642 / 12 75

Verwaltungsgemeinschaft Kemnath

Stadtplatz 38
D-95478 Kemnath

Telefon:

09642 / 707 - 0
Die Gemeinde Kastl (bei Kemnath)
heißt Sie herzlich willkommen
Die Gemeinde Kastl (bei Kemnath)
heißt Sie herzlich willkommen
Aktuelle Meldungen der Gemeinde Kastl

Grundsteuerreform - Die neue Grundsteuer in Bayern

Sie haben Post vom Finanzamt im Zusammenhang mit der Grundsteuerreform erhalten? Von 2025 an spielt der Wert eines Grundstücks bei der Berechnung der Grundsteuer in Bayern keine Rolle mehr. Sie wird in Bayern nicht nach dem Wert des Grundstücks, sondern nach der Größe der Fläche von Grundstück und Gebäude berechnet.

Die Erklärung können Sie ab dem 1. Juli 2022 bequem und einfach elektronisch über ELSTER - Ihr Online-Finanzamt – unter https://www.elster.de abgeben.

Falls Eigentümerinnen und Eigentümer nicht die Möglichkeiten zur elektronischen Übermittlung der Erklärung haben, dürfen nahe Angehörige oder Steuerberater sie hierbei unterstützen. Diese können die eigene Registrierung bei ELSTER nutzen, um die Erklärung abzugeben.

Im Zeitraum v. 01. Juli bis zum 31.12.2022 besteht die Möglichkeit, die für die Grundsteuererklärung benötigten Daten aus der Anwendung BayernAtlas der Bayerischen Vermessungsverwaltung kostenlos online abzurufen. Der Link ist u. a. auf www.elster.de veröffentlicht. Eine Registrierung bei ELSTER ist für den Abruf dieser Daten nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter https://www.ldbv.bayern.de/produkte/grundsteuer.html.

Die Steuererklärung kann auch auf Papier eingereicht werden, entweder >> hier klicken - zum Ausfüllen am PC und anschließendem Ausdruck (graue Variante) oder zum handschriftlichen Ausfüllen (grüne Variante).

Die Papiervordrucke gibt es noch nicht. Sie stehen erst ab Anfang Juli 2022 beim Finanzamt Waldsassen sowie im Rathaus Kemnath zur Verfügung.

Für alle inhaltlichen Fragen zur Grundsteuer wenden Sie sich bitte ausschließlich an das Servicezentrum des Finanzamtes in Waldsassen unter der Rufnummer 09632 847-0 oder an die Grundsteuer-Hotline, Tel. 089 30 70 00 77 sowie auf https://www.grundsteuer.bayern.de/.

Bitte beachten Sie: Die Gemeinden können keine Auskünfte erteilen.